Direkt zum Inhalt

64. BDO Fachtagung

15.11.2021
Veranstaltungsformat:
Präsenz- und Online-Veranstaltung 
Veranstalter:
  • Bund deutscher Oenologen e.V.
Kategorie:
  • Fachtagung
Zielgruppen:
  • Studierende
  • Professorinnen und Professoren
  • Fachbesucher
Mo. 15
November
2021

BDO-Tagung 2021 "Nachhaltigkeit" im Fokus

Referenten aus den Bereichen Weinbau, Oenologie und Vermarktung

Feste Zusagen liegen zur Zeit vor von:

Dr. Helena Ponstein - Gründerin von klimaneutralerwein.de und Teil des Teams von Fairchoice (Deutsches Institut für nachhaltige Entwicklung e.V.) Helena Ponstein wird die Frage beantworten "Wie wird Wein klimafreundlich?" und dabei einen Überblick über die drei wichtigsten Klimaschutzmaßnahmen im Weinbau geben.

Dr. Andreas Kortekamp, Leiter des Instituts für Phytomedizin am DLR Rheinpfalz und Prof. Dr. Jochen Bogs, Professor für Pflanzenphysiologie und Weinbau widmen sich einem weinbaulichen Thema. Ihr Vortrag zum Thema "Pflanzenschutzmittelreduktion - Integrierter Ansatz mit neuen Rebsorten" ist besonders vor dem Hintergrund des herausvordenden Weinjahrgangs 2021 und der damit verbundenen Diskussion über den Einsatz chemisch-synthetischer Mittel relevant. Sie werden auf die Möglichkeiten pilzwiderstandsfähiger Rebsorten eingehen. 

Dr. Maximilian Freund - vom Institut für Oenologie der Hochschule Geisenheim nimmt sich eines kellerwirtschaftlichen Themas an.Er beleuchtet die "Ressourceneffizienz in Weinkellereien" und wird dabei explizit den Einsatz einer der wichtigsten Ressourcen (Material, Wasser oder Energie) erörtern.

Prof. Dr. Monika Christmann, Leiterin des Instituts für Oenologie an der Hochschule Geisenheim und Ehrenpräsidentin der OIV, hat einen Vortrag zum Thema "Was bedeutet Nachhaltigkeit in der Oenologie - kritische Fragen und Bestandsaufnahme" zugesagt.

Weitere Referenten und Informationen zur Veranstaltung werden in Kürze bekannt gegeben. 

Die BDO-Tagung soll von einer Podiumsdiskussion abgerundet werden. 

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung

Veranstalter:

Bund deutscher Oenologen e.V.

Melden Sie sich Hier zur Veranstaltung an

Die Anmeldung / Buchung für diese Veranstaltung erfolgt über eine andere Webseite.
Bitte besuchen Sie https://www.oenologen.com/jahrestagung.