Direkt zum Inhalt

Digitaler Weincampus-Rundgang und Weinprobe - Entdecken Sie den Campus und seine Weine

08.07.2021 17:00 Uhr - 18:30 Uhr
Veranstaltungsformat:
Online-Veranstaltung 
Veranstaltungsort:
Online 
Veranstalter:
  • VHS Neustadt
Zielgruppe:
  • Interessierte
60d040156226e_Drohne_Stephan Presser Photography.jpgWeincampus von oben

Auf Initiative des Landes Rheinland-Pfalz wurde 2009 der Weincampus Neustadt ins Leben gerufen. Grund für die Einrichtung war, die steigende Nachfrage der Weinwirtschaft nach praktisch und theoretisch gut ausgebildeten Führungskräften.
Die Zusammenarbeit von drei Hochschulen (Ludwigshafen, Kaiserslautern und Bingen) mit dem DLR Rheinpfalz eröffnete für den Weincampus ein spannendes Spektrum an Möglichkeiten. Die Expertise der Hochschulen gepaart mit den Branchenkenntnissen und der Infrastruktur des DLR Rheinpfalz erlauben einen reibungslosen Wissenstransfer von der Hochschule in die Praxis und umgekehrt.
Auf dem Gelände des Weincampus Neustadt befindet sich außerdem das Staatsweingut mit Johannitergut, das seit dem achten Jahrhundert für den Weinbau genutzt wird.
Erfahren Sie mehr über die Geschichte und den Standort des Weincampus in Neustadt/Mußbach. Bei diesem Termin blicken Sie virtuell hinter die Kulissen und erfahren viel Wissenswertes über den Standort Neustadt sowie das Studienangebot am Weincampus. Eine digitale Weinprobe von Weinen des Staatsweinguts rundet die Erkundung ab.

Die Weine für die Weinverkostung:

2020 RIESLING KABINETT,TROCKEN
MUSSBACHER JOHANNITERGARTEN , VK Preis vor Ort: 7 Euro

2019 PFALZ CHARDONNAY, TROCKEN
PFALZ, VK Preis vor Ort: 9 Euro

2020 MERLOT, TROCKEN
PFALZ. VK Preis vor Ort: 7 Euro

Jahrgangscuvée aus 2017 & 2019 MUSSBACHER SPÄTBURGUNDER, TROCKEN
PFALZ VK Preis vor Ort: 7 Euro

Die Weine können entweder im Staatsweingut vor Ort gekauft oder im Online-Shop bestellt werden:

Staatsweingut mit Johannitergut
Breitenweg 71
67435 Neustadt-Mußbach a.d. Weinstraße
Telefon 06321 671-0 (Zentrale)
Telefon 06321671-319 (Weinverkauf)
Telefax 06321 671-521

Eine Anmeldung bei der VHS Neustadt ist erforderlich. Den Link zur Anmeldung finden sie weiter unten. 

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung

Veranstaltungsort:

Online

Veranstalter:

VHS Neustadt

Kontaktperson:

Stefanie Zuehlsdorff-Hottel
06321 - 671 468
stefanie.zuehlsdorff-hottel@hwg-lu.de

Melden Sie sich Hier zur Veranstaltung an

Vorverkauf