Direkt zum Inhalt

Prosemester Begrüßung

02.08.2021 11:00 Uhr - 12:45 Uhr
Veranstaltungsformat:
Präsenzveranstaltung 
Veranstaltungsort:
Weincampus Neustadt 
Veranstalter:
  • Weincampus Neustadt
60f53b1c0347a_410- Stephan Presser Photography.jpg

 

Mit 53 dual Studierenden startet am 2. August 2021 der Bachelorstudiengang Weinbau & Oenologie in das neue Studienjahr. Studiengangsleiter Prof. Dominik Durner wird die neuen Prosemester um 11 Uhr in der Aula des DLR Rheinpfalz begrüßen.

 

„Wir planen für das Wintersemester weitestgehend Normalbetrieb mit der Rückkehr aller Studierenden an den Campus, das wünschen sich auch die Studierenden sehnlichst. Wir haben die notwendigen Strukturen frühzeitig geschaffen und unser Hygienekonzept hat funktioniert. Wenn nun noch viele Menschen geimpft werden, dann bin ich zuversichtlich, dass umfassende Präsenz im Wintersemester am Weincampus Neustadt möglich ist.“, erklärt Wilhelma Metzler, Geschäftsführerin des Weincampus Neustadt. 

Dank der schnellen Anpassung an die neuen Bedingungen, der Anwesenheitsregistrierung durch QR-Codes und der Aufteilung in kleinere Gruppen wird Vieles möglich gemacht. Ein großer Vorteil ist die Kooperation mit dem DLR Rheinpfalz. Die meisten Vorlesungen werden in der Aula des DLR stattfinden, dort können auch größere Gruppen unter Einhaltung der Abstandsregeln zusammen lehren und lernen.

 

Oberbürgermeister Weigel begrüßt die neuen Studierenden im Rathaus

 

Ein Höhepunkt des ersten Studienblocks wird die Begrüßung der neuen Studierenden durch Oberbürgermeister Weigel sein. Die Stadtspitze nimmt sich Zeit für die neuen Studierenden am Weincampus Neustadt, die zu einem großen Teil neu in der Stadt sind. Am 18. August wird Oberbürgermeister Marc Weigel die neuen Prosemester im Ratssaal des Rathauses willkommen heißen.

 

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung

Veranstaltungsort:

Weincampus Neustadt
Breitenweg 71
67435 Neustadt an der Weinstraße

Auf Karte anzeigen

Veranstalter:

Weincampus Neustadt

Kontaktperson:

Stefanie Zuehlsdorff-Hottel
06321 - 671 468
stefanie.zuehlsdorff-hottel@hwg-lu.de